Im April 2016 gab es ein schweres Erdbeben in Nepal!

Um dabei zu helfen, eine Schule in Kathmandu wieder aufzubauen wird diese Benefizveranstaltung im Rosenschloss durchgeführt.

Es sollen Menschengewonnen werden, die eine Spende für den Aufbau zu Verfügung stellen. Gerne lkann auch eine Patenschaft für eine Schülerin oder einen Schüler dieser Schule übernommen werden

Die Yogalehrerin Maria Toth und ihr Yogasachüler Egon Rieger, der selbst die schreckliche Zerstörung der Schule miterlebt hatte, führen mit dem Team des Rosenschlosses diese Benefizveranstaltung durch.

Weitere Informationen…

Vom Blog der Ayurvedaschule im Rosenschloss kann auch der Flyer dieser Veranstaltung runter geladen werden.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.