Ayurveda-Detox-Fasten

Fasten ist in allen Kulturen bekannt – zur Reinigung – zum Heilen – um Emotionen zu klären – als sprituelle Praktik. Bei uns im Westen wird Fasten traditionell im Frühjahr und im Herbst empfohlen. Bald ist wieder Aschermittwoch und dann beginnt die Fastenzeit – bis Ostern. Die Ayurvedaschule im Rosenschloss…

Abnehmen ist leichter als zunehmen – dank Ayurveda

Ayurveda steht für Genuss – nicht für Einschränkung Im Ayurveda ist die Individualität ein ganz besonderes Merkmal. Jeder ist einmalig ist eines der grundlegenden Aussagen des Ayurveda. Oft wird die Ayurveda-Ernährung als Diät bezeichnet, was aber an den tieferen Sinn des Ayurveda vorbei geht. Eine individuelle, der eigenen Konstitution zuträglichen…

Kindle-E-Book: „11 Ayurveda-Geheimnisse für Seele und Geist“

Im September 2015 ist von Wolfgang Neutzler bei Amazon in der Kindle Edition das E-Book „11 Ayurveda-Geheimnisse für Seele und Geist“ neu erschienen. Im ersten Kindle-E-Book: „11 Ayurveda-Geheimnisse enthüllt…“ habe ich die Grundlagen geschaffen, um Ayurveda ins eigene Leben zu integrieren. In diesem werden die Konstitution beschrieben und was man…

Ghee – das flüssige Gold des Ayurveda

In unserem Ghee-Film wird Ghee mit Gold oder auch mit Edelsteinen verglichen. Das soll das Wertvolle an Ghee besonders hervorheben.   Ghee – Rasayana für Vata, Pitta und Kapha Ghee wird als Rasayana bezeichnet. Rasayana sind Stärkungsmittel für die Doshas (Bioenergien) Vata, Pitta und Kapha. Es gibt spezifische Rasayana für…

Moringa Oleifera – ein Wunderbaum im Ayurveda

Moringa Oleifera hat verschiedene Namen, u. a. auch   Meerrettich-Baum wegen seines Aussehens. Ein anderer Name ist der „Klärmittelbaum“ was auf seine immense Klär- und Reinigungskraft hinweist. Im Ayurveda bezeichnet man diesen Wunderbaum auch als „Baum des Lebens“. In der Ayurveda-Medizin geht man mit Naturprodukten ganz anders um, als in der…

Erkenne Deine Ayurveda-Konstitution

Das Besondere in der Ayurveda-Ernährung ist, dass wir als erste Priorität den „Esser“ sehen und nicht die Nahrung Bei fast allen Ernährungslehren stehen die Nahrung und deren Inhaltsstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, KH, Fette Eiweiß etc.) im Vordergrund: „Dieses Nahrungsmittel bzw. Lebensmittel ist gut, weil es entsprechende Wirkstoffe hat“. Im Ayurveda ist…

Ayurvedaschule im Rosenschloss in Gundelfingen / Donau.

Heute berichte ich Euch über ein ganz besonderes Ereignis. Es war im letzten Jahr. Ich führte einen Ayurveda-Kochkurs in der Nähe von Offenbach durch. Dort lernte ich dann Barbara Storb vom Rosenschloss  kennen – eine Teilnehmerin. Im Laufe des Kochkurses wurden dann die Bahnen für eine Zusammenarbeit gelegt. Der Kochkurs…